19. Türchen

Das Gedicht als Podcast

Zum Starten schalten Sie Ihre Lautsprecher ein und drücken auf Play. Wir wünschen Ihnen eine gute Unterhaltung!


Es treibt der Wind
im Winterwalde

von Reiner Maria Rilke

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,

und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,

und lauscht hinaus, den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin, bereit –

und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.