Herzlich Willkommen!




Wir freuen uns, dass Sie den Förderverein der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung e.V. im Netz besuchen. Gerne möchten wir Ihnen den 2017 gegründeten Förderverein vorstellen und Sie um Ihre Unterstützung bitten.

Die Mitglieder des Fördervereines der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung haben sich zusammengeschlossen, um die Bausubstanz des 250 Jahre alten Gebäudes und die damit verbundenen Kunst- und Kultureinrichtungen zu fördern. Das historische Bauensemble ist eines der wenigen vorindustriellen Denkmäler, das prägend für Steele und die Stadt Essen ist, und auf die 800-jährige Zeit des hochadeligen Essener Damenstiftes hinweist. Zugleich ist es ein sehr lebendiges Denkmal, das gekennzeichnet ist durch ein gutes Miteinander von Jung und Alt.

Seit 1769 werden Kinder und Jugendliche betreut, die vorübergehend oder dauerhaft nicht Zuhause wohnen können; vor über 30 Jahren wurde diese Aufgabe um die Sorge um ältere Menschen erweitert. Wir begrüßen es sehr, dass die Stiftung mit ihren Jugend- und Altenhilfeeinrichtungen einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt leistet und so in unseren Stadtteil Steele hineinwirkt.

Auf den Seiten des Fördervereins finden Sie Informationen über den uns, den Auftrag der Stifterin, das historische Bauensemble und die geplanten Förderprojekte.
Vielleicht wecken wir Ihr Interesse an der Unterstützung des Fördervereins? Denn dieser „Schatz“ muss bewahrt werden…

Herzlichst grüßt

Franz-Josef Britz
(Vorsitzender Förderverein der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung e.V.)